Leonhardskirche

Veranstaltungsort

Leonhardskirche
Leonhardsplatz 10/1, 70182 Stuttgart
Website
https://www.leonhardskirche.de/

Datum

31 Okt 2020
Vorbei!

Uhrzeit

21:30 - 22:45

Kosten

12-40

gusto CONCERTO – LATE_NIGHT

Bach im Caffe-Hauß I

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen gilt für Veranstaltungen ein Limit von 100 Konzert-Besuchern. Aufgrund der hohen Nachfrage für dieses Konzert haben wir uns dazu entschlossen, das Konzert als LATE-NIGHT-CONCERTO zu wiederholen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Sicherheit unter diesem Link.

Klappernde Kaffeetassen, feine Torten und launige Plaudereien – nicht gerade die Kulisse, die uns als Erstes in den Sinn kommt für ein Konzert mit Werken von Bach, dem Schöpfer der großen Passionen und monumentaler Orgelmusik! Dabei hat der berühmte Leipziger Kantor auch im Bereich der weltlichen Konzertmusik Maßstäbe gesetzt.

Über vier Jahre hinweg widmet sich il Gusto Barocco in seiner Programmreihe gusto CONCERTO den Instrumentalwerken, die Bach für die Konzerte im Zimmermannischen Caffe-Hauß komponiert hat. Zu Studentenzeiten von Georg Philipp Telemann gegründet, kredenzten die Musiker des Collegium musicum unter Leitung Bachs weltliche Kantaten und Instrumentalkonzerte im gut besuchten Caffe-Hauß an Leipzigs Prachtstraße.

Konzerte für Soloinstrumente und Begleitung
Konzert a-Moll für Violine (BWV 1041)
Konzert D-Dur für Cembalo (BWV 1054)
„Doppelkonzert“ d-moll für zwei Violinen (BWV 1043)
Suite für Violoncello solo Nr. 3 (BWV 1009)

Leila Schayegh und Anaïs Chen, Violino concertato
Katia Viel, Violine
Chen-Ying Lu, Viola
Jonathan Pešek, Violoncello
Fred Walter Uhlig, Violone
Jörg Halubek, Cembalo

(Konzert ohne Pause, Ende gegen 22:45 Uhr)

Schlagwörter: