...herrlich ist die Musik bei der Mannheimer Aufführung

Frankfurter Rundschau zur Marienvesper am NTM

Das Team

Image

Klaus Pantle, Orchestermanagement

Studium der Evangelischen Theologie, Religionswissenschaften und Anglistik in Tübingen, Marburg und Hamburg, arbeitete rund 30 Jahre als evangelischer Pfarrer in Sindelfingen, Heilbronn und Stuttgart und war zehn Jahre bezirksbeauftragter Pfarrer für Kirchenmusik in Stuttgart. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit dem Verhältnis von Theologie und Kultur.

klaus.pantle@ilgustobarocco.de
0711 - 722 30 861
0170 - 318 94 15


Image

Julia Schwarz, Dramaturgie

Es ist das vielgestaltige Zusammenspiel von Tönen und Worten, das Julia Schwarz immer wieder aufs Neue fasziniert. Dem ging sie nicht zuletzt in einem Schulmusikstudium mit Schwerpunkt Gesang und Zweitfach Politik-&Wirtschaftswissenschaft nach.
Die Geschichten hinter den Tönen erkundet sie derzeit im Aufbau-Masterstudium Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, als Dramaturgin für Il Gusto Barocco und in freier Mitarbeit für das SWR 2 Radiomagazin Treffpunkt Klassik.

julia.schwarz@ilgustobarocco.de

Image

Martin Lutz, Dramaturgie

Nach einem Studium an der Stuttgarter Kunstakademie und beruflicher Tätigkeit im Bereich der Buchgestaltung nahm bei Martin Lutz das Verlangen überhand, sich der Musik nicht nur nebenbei zu widmen. So studiert er aktuell Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg, bleibt in seiner Freizeit glücklicher Amateur am Cembalo und der belle danse und unterstützt beruflich das Team der Schwetzinger SWR Festspiele sowie Jörg Halubek und il Gusto Barocco bei Organisation und Konzeption.

martin.lutz@ilgustobarocco.de

Image

ChenYing Lu, Konzertakquise

ChenYing Lu studierte bei Prof. Karl Stierhof in Wien, bei Prof. Thomas Riebl in Salzburg und schloss Ihre Studien bei ProfIn. Nobuko Imai in Detmold ab. Stipendien führten Sie an die Yale University (USA) und zur Villa Musica (Neuwied). Sie wirkte u.a. bei der Camerata des Mozarteums Salzburg unter Sandor Végh und bei Musica Antiqua Köln unter Reinhard Goebel mit. Seit 2010 ist Chen-Ying Lu Ensemblemitglied bei il Gusto Barocco unter Jörg Halubek. Darüber hinaus arbeitet sie für il Gusto auch als Referentin in der Konzertakquise und betreut in dieser Rolle Veranstalter und Intendanten.

chenying.lu@ilgustobarocco.de